Expertenwissen

Herzlich willkommen in unserer Sparte "Expertenwissen" - wir freuen uns über Dein Interesse!

Du bist schon Cannabis-Experte oder willst es noch werden? Dann bist Du hier goldrichtig!

Untenstehend findest Du sorgfältig recherchierte Artikel zu verschiedensten Themen rund um die Cannabispflanze. Alle Artikel sind gratis zum Download verfügbar. Bei Fragen oder Anmerkungen kannst Du dich gerne bei uns melden ().

Viel Spass beim Lesen!

Welche Elemente sind für eine Pflanze lebenswichtig? Wie funktioniert ihre Aufnahme und weshalb sind sie überhaupt so wichtig? Erfahren Sie hier alles zum Thema Pflanzenernährung und was Sie beachten müssen, damit Ihre Pflanze nie hungert.

Licht ist der Schlüssel zu gesundem Pflanzenwachstum. Doch was passiert genau, wenn ein Lichtstrahl auf die Pflanze trifft? Hier lernen Sie mehr über den Prozess der Photosynthese und wie Sie Ernteeinbussen aufgrund falscher Belichtung verhindern können.

Mickriges Wachstum, gelbe und vertrocknete Blätter: Hier lernen Sie Symptome falscher Pflanzenernährung richtig deuten und deren Ursprung zu beheben.

Der Markt mit Cannabisprodukten ist weltweit sehr unterschiedlich reguliert. Hier erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen und Einschätzungen über mögliche Zukunftstrends des schnellwachsenden Industriezweiges.

DIe Extraktion von Stoffen - beispielsweise zur Herstellung von reinem CBD Öl - ist nicht per se ein neuartiger Prozess. Doch damit Cannabisprodukte industrietauglich und in grossem Stil hergestellt werden können, wird weiterhin an ausgeklügelten Extraktionsmethoden gefeilt. Erfahren Sie hier mehr über die neusten Entwicklungen.

Damit Cannabisprodukte auf dem Markt zugelassen werden können und damit deren Wirkung beschrieben werden kann, sind Analysemethoden unabdingbar. Doch welche Vor- und Nachteile bringen verschiedene Ansätze mit sich?

Aus einer wird zwei, aus zwei werden zehn - lernen Sie hier alles über verschiedene Fortpflanzungsmethoden der Cannabispflanze. Inklusive Schritt für Schritt Anleitung zur Klonierung von Mutterpflanzen!

Sie sind weder Tier noch Pflanze - doch machen Sie rund 80 % aller bekannten Krankheitserreger aus. Lernen Sie hier das Reich der Pilze kennen und erfahren Sie, wie Sie ihre Pflanzen vor Pilzkrankheiten schützen.

Schmierläuse, Trauermücken und Spinnmilben - sie alle gehören zu den weitverbreitetsten Pflanzenschädlingen der Cannabispflanze. Lesen Sie hier, wie sie Ihre Pflanzen vor den heimtückischen Schädlingen schützen können.

Cannabis besteht aus Hunderten von chemischen Einzelverbindungen - besonders die Gruppe der Cannabinoide ist aufgrund ihrer mannigfaltigen Wirkungen auf besonderes Interesse gestossen. Lesen Sie hier, welche Verfahren verwendet werden, um einzelne Stoffe aus der Pflanze zu isolieren.

Cannabinoide, Terpene, Flavonoide - interessant klingende Namen mit ebenso erstaunlichem Wirkungsspektrum. Finden Sie hier eine Auflistung der wichtigsten Inhaltsstoffe der Cannabispflanze und erfahren Sie mehr über deren Funktion und Wirkung.

Luft, Wasser, Licht und Nährstoffe sind wichtig für ein gesundes Pflanzenwachstum. Doch wann braucht Cannabis eigentlich am meisten Licht? Und was versteht man eigentlich unter einer „18/6 Beleuchtung“? Werden Sie heute noch fachkundig.

Über die letzten Jahre hat sich der Cannabisanbau diversifiziert und optimiert. Ressourcensparende Anbausysteme wie die Hydroponik oder automatisierte Bewässerungssysteme sind heute die Regel. Hier finden Sie eine Zusammenstellung der bewährtesten Modelle.

Aufgrund ihrer heilenden und materiellen Werte wird die Cannabispflanze seit tausenden von Jahren angebaut. Heute ist der Cannabisanbau und -konsum Thema zahlreicher sozialer und politischer Diskussionen  - doch woher stammt diese Vielschichtigkeit?

Nur wer über die physiologischen und molekularen Merkmale der Cannabispflanze informiert ist, weiss, worauf man bei deren Anbau achten muss.

Die Qualität, Zusammensetzung und der Geschmack geernteter Cannabisprodukte verändern sich je nach Ernte- und Trocknungsprozess massgeblich - dabei gibt es einiges zu bedenken. Nutzen Sie diesen Artikel zur Erntevorbereitung.

Lange Zeit glaubte man, Pilze seien die einzigen Krankheitserreger bei Pflanzen. Tatsächlich gibt es eine Vielzahl von viralen und bakteriellen Erkrankungen: Diese Massnahmen schützen Ihre Pflanzen am effektivsten.